stock-image-18211405-L.jpg

Bewegt Sein in Stille

Craniosacral Therapie

Über mich

  • 2021 - 2023 Ausbildung zur Biodynamischen Craniosacral Therapeutin

  • 2020/2021 Studium und Abschluss Medizinische Grundlagen

  • 2020 Selbststudium und Kurse Bachblütentherapie

  • Ab 2007 Mutter eines Sohnes und Familienfrau

  • 1998 - 2001 Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin mit Schwerpunkt Elternbildung

  • 1986 - 2019 Tätigkeit als Primarlehrerin

  • 1986 Abschluss Ausbildung Primarlehrerin

Mein Leben lang habe ich mich gerne bewegt, sei es beim Bergwandern oder Velofahren, auf Skitouren, mit achtsamen Körperübungen wie Taj Ji und Qi Gong oder anderem. Erfahrungen mit meinem Körper, mit Bewegung und Atmung waren mir immer wichtig. Während den vielen Jahren in meiner anspruchsvollen Tätigkeit als Primarlehrerin, habe ich mich damit in meiner Freizeit erholt. Nach einem Skiunfall im Jahre 2001 mit schwerem Schleudertrauma, fand ich nach vielen Versuchen mit verschiedensten Therapien effiziente Hilfe in der Craniosacral Therapie. Mein Leben begann sich wieder zu bewegen und Einschränkungen verschwanden. Heute bin ich so fasziniert von dieser Körpertherapie, dass ich selber die Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin absolviere. Sehr gerne helfe ich anderen Menschen, gross und klein, mit allem was ich kann ihr Leben wieder in die Bewegung zurück zu führen, sodass sie sich mit ihren einzigartigen Fähigkeiten entfalten können und in die Kraft kommen. Weil Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden, kann Craniosacral Therapie bei körperlichen Beschwerden, bei psychischen Verletzungen und in herausfordernden Lebenssituationen helfen.

 

Wann hilft Cranio?

  • Bei chronischen und wiederkehrernden Schmerzen (z.B. Rücken, Kopf, Bauch)

  • Bei Schleuder-, Sturz- und Stauchtraumata

  • Zur Unterstützung der Rehabilitation nach Krankheit, Operation und Unfällen

  • Zur Unterstützung in belastenden Lebenssituationen

  • Bei Depressionen, Erschöpfungszuständen, stressbedingten Beschwerden

  • Bei Schock und Trauma

  • Stärkung des Immunsystems

  • Bei Organerkrankungen, Verdauungsstörungen

  • Bei Kiefergelenkproblemen

  • Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen

  • bei Menstruationsbeschwerden

  • Zur organischen und emotionalen Unterstützung während der Schwangerschaft

  • Asthma, Allergien und Hauterkrankungen

  • Bei Psychosomatischen Beschwerden

  • Behandlung von Kindern bei Konzentrationsstörungen, Lernschwierigkeiten, Hyperaktivität und Ängsten